Türklinken – Jesus

Ich gehe neulich durch eine Straßen in Berlin Charlottenburg

und plötzlich hängt er da – Überraschung

etwas schief

ziemlich abgegriffen

aber da

greifbar nah

 

er hängt da und flüstert Geschichten

Geschichten von Familie Mensch

von dem was er täglich sieht

von denen die ihn schon berührt haben – nur kurz, wenn keiner hinsieht

Geschichten vom Leben, vom Glück und vom Scheitern

und vom Türen öffnen

 

Und ich komme nicht umhin ihn zu berühren – nur kurz (als keiner hinsieht)

nur kurz innehalten,

für eine Bitte, ein Dankeschön, ein Segen, ein Wort

um dann weiterzugehen.

 

 

 

PS: Und er erzählt Geschichten von dem was er sonst noch so macht; z.B. DAS HIER:

https://sebastiants.wordpress.com/grosse-spiele/korpus/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s